DEIN LEBEN IST EINZIGARTIG.
DEINE KARRIERE SOLLTE
ES AUCH SEIN.

Als Führungskraft ist das eine Ihrer wichtigsten Aufgaben

Wir können Menschen nicht verändern.

Eigentlich wissen wir das alle – aber trotzdem versuchen wir immer wieder, über Druck auf andere einzuwirken.

Druck erzeugt fast immer ausschließlich Gegendruck – auch das ist nichts Neues.

Neulich bei mir im Coaching stellte sich also eine Führungskraft die Frage, wie sie ihr Team zu mehr teaminterner Abstimmung bewegen könnte.

Ich denke, dass es in so einer Situation wichtig ist, einen Schritt zurückzugehen und den Druck erst mal rauszunehmen.

Das geht relativ einfach durch die Veränderung von zwei kleinen Worten, die wir in unserem inneren Dialog verändern müssen.

Genau um diese beiden Worte – und das, was dahinter steht – geht es in meinem heutigen Video.

Wertschätzung beginnt bei der inneren Haltung.

Was traue ich meinen Mitarbeitern wirklich zu? Nehme ich sie ernst? Sehe ich ihre Fähigkeiten?

Oder sehe ich eigentlich nur den Widerstand und die Ignoranz meiner Vorgaben?

Wir müssen wegkommen von der Haltung „Ich will, dass Sie das machen!“

Statt dessen braucht es ein: „Ich weiß, dass Sie das können!“

Dieser Satz – wenn er wirklich verinnerlicht ist – wirkt Wunder in der Kommunikation.

Denn das, was ich einem anderen Menschen echt und authentisch an Wertschätzung entgegenbringe, das wird der andere auch spüren.

Und erst dann kann er ganz ohne Druck sein eigenes Verhalten ändern und meinen Führungsvorgaben folgen.

Probieren Sie es aus – und ich freue mich wie immer über Ihr Feedback, ob diese Vorgehensweise Ihnen weiterhilft.

Meine Erfahrung sagt ganz eindeutig: Wertschätzung ist wertvoll und mächtig!

Es lohnt sich also in jedem Fall, eine wertschätzende Haltung bewusst zu trainieren. In ganz vielen Situationen ist das der Schlüssel zur Veränderung – nicht nur als Führungskraft gegenüber den eigenen Mitarbeitern.

****

Kurzportrait Stefanie Voss – Expertin für Kommunikation & Leadership: Sie ging mit 16 Jahren als Schülerin in die USA, zog mit 23 für ihren Arbeitgeber nach Argentinien und heuerte mit 25 auf einem Segelschiff an, um die Welt zu umrunden. Bereits mit 31 Jahren wurde sie Abteilungsleiterin in einem DAX-Unternehmen. Nach 15 Jahren Konzernkarriere machte sie sich 2009 selbständig. Heute ist sie international erfolgreich als Vortragsrednerin, Workshop Moderatorin und Business Coach. Mit ihren Themen Kommunikation, Führung und Diversity ist sie für große Konzerne, KMUs, Freiberufler und den sozialen und öffentlichen Bereich im Einsatz. Sie ist Jahrgang 1974, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Nähe von Düsseldorf.
Website: www.cutwater.de
Online-Coaching-Programm: www.leader-on-my-ship.com/programm

NEWSLETTER
Jeden Dienstag Tipps für Business und Karriere, natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Stefanie Voss mit Stift

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

Der Newsletter liefert Dir jeden Dienstag gute Tipps für Business und Karriere. Natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.

Stefanie Voss: Nein sagen – wertschätzend und klar

NEIN SAGEN - SO LERNST DU ES EINFACH UND SCHNELL!

Denn Ja-Sager machen selten Karriere. Nur wer sich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen kann, klettert die Karriereleiter hinauf. Kannst Du das?

Mit meinem E-Book wird das klare NEIN zu Deinem Karriere-Booster! 

Hole es Dir JETZT – natürlich kostenlos!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Es können Dich auch E-Mails mit weiteren Infos zu meinen Produkten und Services rund um die Themen Karriere und Leadership erreichen. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.