KEYNOTE

NAVIGATING YOUR FUTURE

– Erfolgsstrategien für Frauen im Business –

Stefanie Voss ist Weltumseglerin, ehemalige DAX-Konzern-Managerin und Business-Expertin.
Sie ist Unternehmerin, verheiratet und hat zwei Söhne.

Karriere, Küche, Konferenzen, Kinder, Kunden – diesen Spagat kennen viele Frauen.
Wie gelingt es, den eigenen, ganz klaren Kurs zu steuern?

Es geht um Souveränität und Selbstbewusstsein.
Ohne Überforderung, ohne Selbstaufgabe, ohne ständige Zweifel.

Es geht um die Frage:

Bin ICH der

Natürlich richtet sich dieser Vortrag zuallererst an Frauen. Doch auch Männer profitieren von den spannenden Inhalten und klaren Botschaften.

Stefanie Voss begeistert mit ihrer lebhaften und authentischen Art Frauen jeder Altersgruppe, Schülerinnen und Abteilungsleiterinnen, Ärztinnen und Sekretärinnen, Friseurinnen, Lehrerinnen und Mathematikerinnen.

Du willst frischen Wind für Deine Veranstaltung? Du willst einen Vortrag ohne langweilige Verallgemeinerungen, ohne leere Floskeln und ohne männerfeindliches Herumgeschimpfe? 

Dafür suchst Du spannende Geschichten mit Gänsehautfaktor? Dazu emanzipierte und durchdachte Botschaften mit echtem Mehrwert? Mit viel Lebensweisheit, Witz, und Esprit transportiert? Dann ist das hier genau die richtige Wahl!

Was können Männer, was Frauen nicht können? Darf man diese Frage überhaupt ernsthaft stellen, ohne gleich diskriminierend zu wirken? Ja, man darf, meint die Gender- und Leadership-Expertin Stefanie Voss. Man – und Frau erst recht – muss diese Frage sogar stellen, wenn es darum geht herauszufinden, warum so wenige Frauen in Führungspositionen gelangen.

Durch ihre langjährige, internationale Konzernkarriere weiß die ehemalige Führungskraft aus eigener Erfahrung: Es gibt ganz viele intelligente, gut ausgebildete und kommunikationsstarke Frauen in den Unternehmen. Sie selbst wurde bereits mit 31 Jahren Abteilungsleiterin in einem DAX-Unternehmen mit umfassender Budget- und Personalverantwortung. Aber warum ist es immer noch die Ausnahme und nicht die Regel, dass Frauen intensiv GEfördert und BEfördert werden?

Mädchen sind in der Schule schlau, machen ein Top-Abitur, studieren anspruchsvolle Fächer – und dann? Warum sind sie irgendwann dennoch unterrepräsentiert? Frauen können eher zu viel als zu wenig, das ist das Problem! Die gestandene Business-Frau und Managerin Stefanie Voss zeigt in ihrem spannenden und durchaus provokanten Vortrag, warum Frauen der kleine – aber feine! – Unterschied von Wunsch und Vorstellung immer wieder zum Verhängnis wird. Wer zu gut managt und alles perfekt organisiert, wird nicht automatisch anerkannt und befördert. Fleißige Bienchen werden nicht befördert.

Stefanie Voss ist überzeugt: „Management und Leadership sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Das muss frau verstehen – und umsetzen!“ Raus aus dem Perfektionismus und rein in die strategische Karriere-Planung, so lautet ihr Credo. Weniger viel im täglichen Hamsterrad To-Do-Listen abarbeiten, und dennoch mehr wollen und fordern, nur so gelingt der berufliche Aufstieg. Dazu gehören ein gesundes Selbstbewusstsein und auch die Fähigkeit, klar NEIN zu sagen und sich bewusst abzugrenzen und für Leadership-Aufgaben zu positionieren.

Die Weltumseglerin und Kommunikationsexpertin animiert mit praktischen Tipps zu konsequenter Selbstführung, klarer Sprache und mutiger Zielsetzung, um die eigene Karriere proaktiv zu gestalten.

Vortragsinhalte:

  • Leadership und Gender – ein spannendes Feld
  • Der kleine aber feine Unterschied von Management und Führung
  • Frauen sind Alleskönner und Nichtsverweigerer
  • Raus aus der Frauenfalle – vom fleißigen Reagieren zum zielfokussierten Agieren
  • Wie frau sich selbst Rückenwind verschafft

DAUER:
Von 18 Minuten TED-Format bis 90 Minuten Keynote ist alles möglich. Oft werden Vorträge mit einer Dauer von 45 – 60 Minuten angesetzt. Das passt perfekt, um spannende Geschichten, einige Interaktionen und eine nachhaltige Verankerung der Inhalte zu kombinieren.

FORMAT:
Die „klassische Keynote“ vor Publikum ist der Standard, doch viele weitere Varianten sind ebenso möglich. Eine Keynote als live-Stream oder Web-Call? Kein Problem! Ein 45-Minuten-Vortrag als Video in Top-Qualität, extra angefertigt für die Zielgruppe mit individueller Ansprache? So dass dieses Video mehrfach gezeigt und genutzt werden kann? Auch kein Problem! 

LERNPFAD STATT KEYNOTE:
Eine Keynote lässt sich auch in einen Lernpfad umwandeln. Das funktioniert, wenn die Themen aufgeteilt und einzeln vermittelt werden, zum Beispiel in mehreren, kürzeren Videos oder in einzelnen Web-Calls, die aufeinander aufbauen. Was ist für Deine Zielgruppe die beste Lösung? Die didaktischen Möglichkeiten sind vielfältig, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, Stefanie Voss ist eine echte Blended Learning Expertin.

SPRACHEN:
Stefanie Voss hält ihre Vorträge in Deutsch und natürlich auch in Englisch, sie spricht es fließend und akzentfrei.

Management und Leadership sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Das muss frau verstehen – und umsetzen. Raus aus der Perfektionismus-Falle und rein in die strategische Karriere-Planung!

„Hallo Frau Voss!
Sie waren beim Unternehmerinnen-Event in Vorarlberg mit Ihrem Thema „Navigating your Future“ die letzte Vortragende. Ehrlich gesagt war ich schon sehr „kopfmüde“. SIE haben es geschafft, dass ich wieder komplett aufmerksam war und mir Ihre wertvollen Messages mitnehmen konnte. Ich möchte mich dafür bei Ihnen bedanken und Ihnen mein herzlichstes Kompliment aussprechen :-).“

Claudia Koch
Arbeitsmarktservice Vorarlberg

„Stefanie Voss schafft es mit ihrem sehr persönlichen und spannenden Vortrag, Herz und Verstand gleichermaßen anzusprechen. Aus der emotionalen Geschichte ihrer Weltumsegelung resümiert sie sehr klare und hilfreiche Prinzipien, die für jeden von uns wichtig, greifbar und umsetzbar sind – als Führungskraft im Job, im privaten Umfeld oder einfach nur für unsere Selbstführung.“

Sabine Grosser
Geschäftsführerin, IKOS Institut für körperorientiertes Selbstmanagement

STEFANIE VOSS

Keynote Speaker – Leadership & Team Coach – Weltumseglerin
** business mind meets pirate soul **

»Liebe Stefanie, Dein Vortrag LEADER on my SHIP hat mich wirklich bewegt, eine eindrucksvolle Geschichte mit klarer Message und tollen Bildern! Als Seglerin hast Du mich direkt angesprochen, aber ich glaube, auch die Nichtsegler im Raum hast Du auf Deine Reise mitgenommen. «
Ina Spiess
Geschäftsführer & Managing Partner, SpiessConsult GmbH & Co. KG
»Liebe Stefanie, danke für Dein wirklich geniales Auftreten beim Unternehmerinnenkongress in Linz. Ich finde es spitze, dass Du in einer Welt voll Zahlen und Leistung, wo leider oft weniger Platz für die Herzens-Wege ist, diese Art von persönlicher Performance an den Tag legst! Danke dafür! «
Nicole Wegerer-Jeschke
Inhaberin Stagearts, Linz
»Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich für Ihren inspirierenden und erfrischenden Vortrag bei unserer internationalen Führungskräfte-Tagung bedanken. Auch noch heute, etwa eine Woche nach dem Event, kommen noch MitarbeiterInnen auf mich zu, die mir ihr positives Feedback mitteilen. Mit Ihrer humorvollen Art konnten Sie jeden einzelnen Teilnehmer erreichen, die gewiss nun einige Aspekte in ihr tägliches Handeln hier bei Parker integrieren können. «
Henrike Meier
HR Generalist, Parker Hannifin Manufacturing Germany GmbH & Co. KG, Bielefeld
»Der Piratenstrategie-Vortrag von Stefanie Voss hat mich sehr angesprochen, insbesondere das Thema WAGEMUT hat mir gut gefallen. Die dargelegten Schritte sind einprägsam und die Bilder und Aussagen verständlich, klar und passend. Frau Voss unterstreicht ihre Aussagen zudem durch ihre lebhaften Geschichten und vielen Business-Beispiele. Die Piratenstrategie regt wirklich zu einem anderen Denken an!«
Urs Wehrle
CEO Küng Sauna & Spa AG, Altendorf, Schweiz
»Frau Voss spricht mit Ihrem neuen Vortrag „Piratenstrategie“ dem Praktiker aus dem Herzen. Ihre Erfahrungen geben tolle Ansätze für die eigene Führungsarbeit und das Thema Leadership insgesamt.«
Roland Striebel
Hilzingen
»Liebe Stefanie, vielen Dank noch einmal für den sehr inspirierenden Vortrag auf unserer Führungskräftetagung. Es gab eine tolle Resonanz zu deinem Vortrag. Deine drei Leitsätze sowie die Killerfragen (Wer hat Recht? Wer hat Schuld? Wer hat angefangen?) nehmen wir mit in die Einarbeitung neuer Mitarbeiter auf. Wir wünschen dir alles Gute und empfehlen dich sehr gerne weiter. «
Claudia Seher
HR Director, Nespresso Deutschland GmbH
»Der Vortrag von Stefanie Voss war ein sehr gelungener Abschluss für unsere Veranstaltung! Kein Tschakkah-Gerede, sondern klare Botschaften humorvoll und eindringlich vermittelt. Die Teilnehmer waren von dem lebhaften und sehr persönlichen Vortrag von Frau Voss genauso begeistert wie ich.«
Ingo Hertel
Leiter Firmengeschäft, Allianz Beratungs- und Vertriebs AG, Berlin
»Mitten in einem Change Projekt hat Frau Voss den Nerv der Mannschaft an genau der richtigen Stelle getroffen. Das Thema Veränderung ist durch ihren Vortrag für unsere Führungskräfte nochmal greifbarer geworden. Sie erklärt das Phänomen des Jammerns, animiert aber auch zum konstruktiven Gestalten. Mit Ihrer eindringlichen Botschaft \\\"Raus aus der Komfortzone, denn nur da geht es erfolgwärts!\\\" schafft sie es, ein durchaus schwieriges und schmerzhaftes Thema wie eine große Umorganisation mit Optimismus und Zuversicht zu versehen. Die klaren Ansagen, die packende Story und auch die eindringlichen Worte von Stefanie Voss haben gewirkt. Unser Fazit: Ein toller Vortrag zum Thema Change!«
Peter Flierl
Leiter Sparte Energie, BayWa AG