NEXT LEVEL LEADERSHIP:

COACHING SO EFFEKTIV WIE NOCH NIE

Wenn Führung nicht richtig funktioniert.

Wenn es knirscht und keiner weiß, woran es liegt.

Dann ist das hier der PERFEKTE Coaching Ansatz.

Die Zauberfrage der Weiterentwicklung kannst Du jedem Kollegen, Mitarbeiter, Kunden oder Chef stellen: "Was sollte ich tun oder nicht mehr tun, damit unsere Zusammenarbeit noch besser wird?" So entsteht Next Level Leadership.

Du bist in Deiner FÜHRUNGSROLLE angekommen. Aber es läuft nicht richtig.
Du hast BLIND SPOTS.

Hole Dir GLASKLARES Feedback zu Deinen Soft Skills.

Und dann ARBEITE daran - zügig, effizient und ZIELORIENTIERT.

Für WEN?

  • Das Next Level Leadership Coaching eignet sich für Fach- und Führungskräfte aller Branchen, Berufe und Hierarchieebenen.
  • Es ist besonders sinnvoll für die oberen Führungskräfte in großen Organisationen, für Unternehmer und Führungspersönlichkeiten in Netzwerk-Organisationen.
  • Immer da, wo eine Machtposition dazu führen kann, dass man keine klaren und direkten, kritischen Rückmeldungen mehr bekommt, entstehen Blind Spots und ungünstige Verhaltensmuster. Und um genau die geht es in diesem Coaching-Format. 

Welche THEMEN?

  • Du kennst Deine Stärken und Deine Schwächen, aber Deine echten Blind Spots kennst Du nicht – denn sonst wären es ja keine Blind Spots. Diese zu entdecken, zu analysieren und zu eliminieren ist das Ziel des Next Level Leadership Coachings. Dass es überhaupt solche Blind Spots gibt, kann sich unterschiedlich äußern. 
  • In Deinem Team oder Deinem Bereich steigt die Personalfluktuation und / oder der Krankenstand. Das kann viele Gründe haben, vielleicht liegen einige davon bei Dir?
  • Du weißt, dass Du Deinen Job gut machst, aber eben nur gut, nicht absolut top. Für den nächsten Karriereschritt musst Du in Sachen Persönlichkeitsentwicklung noch mal eine Schippe drauflegen.
  • Mit den meisten Leuten funktioniert die Zusammenarbeit gut, aber mit manchen „Typen“ kannst Du einfach nicht. Genau so ein „Typ“ ist aber wichtig für Deinen nächsten Karriereschritt.
  • Du wirst manchmal falsch verstanden, kommst zu direkt / zu zurückhaltend / zu unkonkret / zu direktiv rüber, brauchst mehr Sensibilität und Passgenauigkeit im Umgang mit anderen Menschen.
  • Der Druck im Job wird zunehmend größer, Du möchtest gelassener und souveräner damit umgehen, Dein Handeln besser priorisieren und mit Deiner Energie angemessener haushalten.
  • Für größere Leadership-Aufgaben möchtest Du Deine Delegationsfähigkeit stärken, um Dich noch mehr aus Detailarbeit herauszuziehen und strategisch weiter zu entwickeln.

Die METHODE?

  • Der erste Schritt ist ein unverbindliches Kennenlerngespräch, meist ein Telefonat. Du entscheidest, ob Stefanie Voss ein geeigneter Coach für Dich sein könnte. 
  • Da Du Deine eigenen Blind Spots nicht kennst, werden sie aktiv gesucht – und zwar bei den Menschen, die Dich tagtäglich erleben.
  • Stefanie Voss führt vertrauliche Gespräche mit Deinen Kollegen, deinen Mitarbeitern und Deinem Chef, um ganz genau herauszufinden, woran Du arbeiten solltest.
  • WICHTIG: Für diese Art der Coaching-Arbeit musst Du bereit sein, sehr offen zu kommunizieren, dass Du in einen Coaching-Prozess gehst. Sonst kann diese – sehr effektive und nachhaltige! – Coaching-Methodik nicht funktionieren

Der ABLAUF?

  • Diese Art des Coachings dauert in der Regel 4 – 6 Monate und hat einen sehr klar strukturierten Ablauf.
  • Schritt 1: Du schickst Stefanie Voss als Deinen Coach auf eine „Forschungsreise“: Wo sind Deine Blind Spots, die Du nicht kennst oder nicht im Griff hast? Sie befragt dazu Deine wichtigsten 6 – 10 Kontakte / Peers in Deinem Umfeld (Dein persönliches Coaching-Feedback-Netzwerk), also z.B. Deinen Chef, Mitarbeiter, Kollegen und ggf. auch Kunden.
  • Schritt 2: Basierend auf diesen vertraulichen Gesprächen mit Deinem Coaching-Feedback-Netzwerk) wird ein Entwicklungsplan für Dich aufgestellt: Welche Verhaltensmuster / Denkmuster / Sprachmuster solltest Du verändern?
  • Schritt 3: Es wird eine Status-Quo-Bewertung durchgeführt (Wo stehst Du heute?) und ein Ziel definiert (wo willst Du in 3 und in 6 Monaten stehen?).
  • Schritt 4: Im Einzelcoaching mit Stefanie Voss bearbeitest Du Deine Themen. Sofern gewünscht, steht sie auch „on-the-Job“ als Sparringspartner zur Seite und begleitet und beobachtet Dich in Deinen Interaktionen mit anderen Menschen.
  • Schritt 5:  Nach 3 Monaten wird ein Kurz-Feedback per E-Mail mit Deinem Coaching-Feedback-Netzwerk durchgeführt: Gibt es schon Veränderungen, die bemerkt werden? Wo sollte jetzt der Fokus liegen?
  • Schritt 6: Stefanie Voss steht Dir weiterhin für Einzelcoachings und als Sparringspartner zur Seite.
  • Schritt 7: Zum Abschluss (in der Regel nach 6 Monaten) wird jede Person im Coaching-Feedback-Netzwerk wieder in vertraulichen Einzelgesprächen von Stefanie Voss befragt – und Deine Entwicklung wird von diesen Personen individuell bewertet. Diese Feedbacks wirst Du nochmal umfassend mit Stefanie Voss aufarbeiten.
  • Schritt 8: Du wirst zum Abschluss – unabhängig von den Feedbacks Deines Coaching-Feedback-Netzwerks – Deine Fortschritte ebenfalls beurteilen, und Dir mit Unterstützung von Stefanie Voss einen Selbst-Coaching-Plan für de Zukunft erarbeiten.

Die EFFEKTIVITÄT?

  • Dieser Prozess ist sehr innovativ, und sicherlich ist er auch aufwändiger als ein „typisches Business Coaching“.
  • Er ist jedoch extrem effektiv. Wenn Du offen und klar kommunizierst, dass Du Dich in einen Coaching-Prozess begibst, ist Deine intrinsische Motivation zur Entwicklung Deiner Soft Skills maximal hoch.
  • Es braucht eine große Portion Souveränität und Vertrauen in sich selbst und in andere Menschen, um diesen Prozess anzugehen – und er lohnt sich IMMER.

Mein Coaching-Verständnis:

„Im Kern verstehe ich Coaching als eine externe Begleitung des inneren Dialogs. Den eigenen, inneren Dialog kann der Klient mit Hilfe des Coachs offener, klarer, ehrlicher und zielführender gestalten.

Als Coach verstehe ich meine Rolle diagnostisch, analytisch, strukturierend und moderierend. Es ist meine Aufgabe, dem Klienten die eigenen Verhaltens- und Denkmuster sichtbar zu machen, ihn in der Ursachenforschung zu unterstützen und darauf basierend angemessene Veränderungen zu definieren. Anschließend begleite ich den Klienten dann auch in der Umsetzung noch ein Stück weit bei seinem Weg.

Basis eines erfolgreichen Coaching-Prozesses ist dabei eine beiderseitig freiwillige, hierarchiefreie und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Meine persönliche Haltung und mein Wertegerüst als Mensch und Coach fußt auf einem christlich-humanistischen Weltbild. Ich sehe den Menschen als intrinsisch motiviert, immer an der eigenen Persönlichkeit zu arbeiten, und dabei als grundsätzlich kooperationswillig und –fähig.

Im Kern sehe ich die externe Begleitung und Unterstützung des zutiefst innerlich angelegten Wunsches nach individueller Entwicklung als meine Aufgabe.“

Stefanie Voss auf Treppe

Wie oft hast Du heute schon darum gekämpft, Recht zu haben? Und was hat es Dir gebracht? Das sind die provokativen Fragen, die im Coaching spannende Ergebnisse ans Licht bringen.

Coaching-Ansätze und -Methoden:

  • Verschiedene Methoden aus dem Bereich des NLP
  • Verschiedene Systemische Ansätze
  • Aufstellungsarbeiten zu Konflikt- und Teamkonstellationen
  • Provokative Therapie und Systemarbeit
  • Kreativtechniken aus dem Design Thinking, dem Art Journaling und der Kunsttherapie
  • Arbeit mit einem individuellen Coaching Journal, in dem vom Klienten umfassend dokumentiert wird, welche Fragen / Themen / Erkenntnisse erreicht wurden (siehe auch www.creative-journaling.com)
Stefanie Voss mit Jacke

Das AUSBILDUNGSPROFIL von Stefanie Voss:

  • BWL-Grundlage (Wirtschaftsassistentin IHK)
  • NLP Practicioner (Tom Andreas)
  • Großgruppenmoderation (Paul Krummenacher)
  • Diverse Facilitation-Formate (Dr. Matthias zur Bonsen)
  • Improvisationstheater (Keith Johnstone)
  • Hypnotherapie (Ortwin Meiss)
  • Kunsttherapie (Judith Weyermann)
  • Systemische Therapie und Neurowissenschaften (Dr. Gunter Schmidt & Prof. Dr. med. Joachim Bauer)
  • Provokative Therapie und Systemarbeit (Dr. Noni Höfer & Dr. Charlotte Cordes)
  • Regelmäßige Supervision bei Marion Reuter, Praxis für Psychotherapie und Supervision, Wuppertal

„Das Coaching bei Stefanie Voss hat mich in meiner persönlichen Weiterentwicklung weit voran gebracht. Sie hat es geschafft, meiner eigenen Perspektive und Sicht auf die Dinge weitere, verschiedene Perspektiven hinzuzufügen, die mir geholfen haben, persönliche Verhaltensweisen oder Interaktionen mit Kollegen auf eine neue Art zu betrachten. Das Ganze tut sie auf eine offene, sympathische und sehr angenehme Weise. Wer etwas über sich lernen will und aus seinen Mustern ausbrechen möchte, sollte diese Chance nutzen und ein Coaching bei ihr machen.“

Julia Lemmen
Laborleiterin Pharma-Forschung, Bayer AG

Stefanie Voss Portrait

Die anderen COACHING-ANGEBOTE von Stefanie Voss:

  • KLASSISCHES BUSINESS-COACHING: Die effektive Begleitung für Menschen mit und ohne Führungsverantwortung.
  • DAS KARRIERE-COACHING PROGRAMM „LEADER on my SHIP“: Dein Leben ist einzigartig. Deine Karriere sollte es auch sein.
  • TEAM COACHING & TEAMENTWICKLUNG: Ein Boxenstopp zur Reflexion und Stärkung der Zusammenarbeit.
  • SELBST-COACHING-TOOLS: Ein kompakter Online-Workshop zur Stress-Reduktion und zum Auflösen von Grübelfallen.

E-BOOK SELBSTREFLEXION

SO GELINGT DAS WICHTIGSTE GESPRÄCH DEINES LEBENS

Den inneren Dialog bewusst steuern können – darum geht es in diesem E-Book. Mit den 10 praktischen Tipps kannst Du direkt in die gelungene Reflexion einsteigen. Ergebnisse garantiert! 

Stefanie Voss – Consulting

STEFANIE VOSS

Keynote Speaker – Leadership & Team Coach – Weltumseglerin
** business mind meets pirate soul **

NEIN sagen - 15 Formulierungen - von Stefanie Voss

JA-SAGER MACHEN SELTEN KARRIERE!

Kannst Du Dich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen?

Mit diesen 15 Formulierungen wird das NEIN sagen zu Deiner leichtesten Übung!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.

Stefanie Voss: Nein sagen – wertschätzend und klar

NEIN SAGEN - SO LERNST DU ES EINFACH UND SCHNELL!

Denn Ja-Sager machen selten Karriere. Nur wer sich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen kann, klettert die Karriereleiter hinauf. Kannst Du das?

Mit meinem E-Book wird das klare NEIN zu Deinem Karriere-Booster! 

Hole es Dir JETZT – natürlich kostenlos!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Es können Dich auch E-Mails mit weiteren Infos zu meinen Produkten und Services rund um die Themen Karriere und Leadership erreichen. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.