DU HAST DIESES EINE LEBEN.
Aber steuerst Du es auch bewusst?

So erkennst Du eine gute Unternehmenskultur

Das wohl bekannteste Zitat zum Thema Kultur kommt von Peter Drucker: „Culture eats strategy for breakfast!“ Was heißt das in einfachen Worten?

Egal, welche Strategie eine Organisation hat, wenn die Unternehmenskultur dagegen steht, dann läuft es nicht.

Aber ist Kultur messbar? Ja, ist sie. Eine simple Herangehensweise zeigt ziemlich schnell die Unternehmenskultur einer Organisation:

Kultur ist wichtig, das wissen wir alle. Seit Peter Druckers Zitat nimmt dieses Thema kein Chef und keine Chefin, kein Abteilungsleiter oder keine Bereichsleiterin mehr auf die leichte Schulter.

Aber gibt es das überhaupt, die EINE Unternehmenskultur in einer großen Organisation?

Kulturen entstehen in Gruppen. Je nachdem, wie autark eine Gruppe unterwegs ist, kann sie ihre eigene Suppe kochen, also ihre eigene Gruppenkultur etablieren.

Natürlich gibt es auch so etwas wie eine übergeordnete Unternehmenskultur. Aber in vielen, gerade großen Konzernen, finden sich oft unterschiedliche Ausprägungen der Kultur.

Kultur in Organisationen lebt, sie ist immer in Veränderung.

Kultur ist niemals statisch, sie verändert sich immer analog der Aktionen und Haltungen der handelnden Personen.

Genau deswegen bin ich der Ansicht, dass die Menschen in einer Organisation die „Hebel“ sind, wenn sich Kultur verändert.

Anhand der Einflussgröße der verschiedenen Persönlichkeiten lässt sich also ganz gut abschätzen, wie eine Kultur sich weiter entwickeln wird.

Ätzende Teammeetings?

Nie mehr nervige und viel zu lange Sitzungen - mit 5 Tipps für die effiziente Moderation von Besprechungen.

Hole Dir JETZT die Serie mit 5 kurzen Videos und probiere es direkt aus!

Personelle Entscheidungen und besonders Beförderungen sagen sehr viel aus über die Kultur einer Organisation.

Hast Du Dich schon mal gefragt, welche Persönlichkeiten heute in Deiner Organisation an den Hebeln der Macht sitzen? Welche waren es vor fünf Jahren? Und wer wird in fünf oder zehn Jahren vermutlich an den entscheidenden Stellen sitzen?

Welches Verhalten wird gefördert, welches nicht? Das ist die Information, die Du brauchst, um klare Aussagen zur Unternehmenskultur zu treffen.

Welcher Führungsstil wird vorgelebt und nachgeahmt? Welcher wird abgestraft und abgesetzt?

Wenn Du wissen willst, welche Unternehmenskultur herrscht, dann schaue Dir an, welche Menschen das Sagen haben.

Wie „ticken“ die Leute an den entscheidenden Stellen? Wen scharen sie um sich? Wer wird gehört, wer nicht? Was passiert mit Menschen, die anders denken und kritisch hinterfragen?

Wer gute beobachten kann, weiß rasch eine Menge über die Kultur einer Gruppe.

Wie erlebst Du das in Deiner Organisation? Oder in Gruppen, die Dich umgeben? Was für spannende Beobachtungen kannst Du jeden Tag machen?

Ich freue mich wie immer auf Rückmeldungen, gerne per E-Mail direkt an office@stefanie-voss.de.

PS: In meinem Vortrag „PIRATENSTRATEGIE – Was Unternehmen von Seeräubern lernen können“ geht es um die Frage, welche Kultur idealerweise in einer Mannschaft herrschen sollte. Ist das für Deine Firma ein wichtiges Thema? Dann buche den Vortrag!

NEWSLETTER
Jeden Dienstag Tipps für Business und Karriere, natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Stefanie Voss mit Stift

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

Der Newsletter liefert Dir jeden Dienstag gute Tipps für Business und Karriere. Natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.

Stefanie Voss: Nein sagen – wertschätzend und klar

NEIN SAGEN - SO LERNST DU ES EINFACH UND SCHNELL!

Denn Ja-Sager machen selten Karriere. Nur wer sich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen kann, klettert die Karriereleiter hinauf. Kannst Du das?

Mit meinem E-Book wird das klare NEIN zu Deinem Karriere-Booster! 

Hole es Dir JETZT – natürlich kostenlos!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Es können Dich auch E-Mails mit weiteren Infos zu meinen Produkten und Services rund um die Themen Karriere und Leadership erreichen. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.