DU HAST DIESES EINE LEBEN.
Aber steuerst Du es auch bewusst?

Sich sicher fühlen und souverän handeln – wie bekommt man das hin?

Was braucht es, damit Sie sich sicher fühlen und souverän agieren können? Und wie wichtig ist Ihnen das Thema überhaupt? Wieviel Sicherheit brauchen Sie? Eher viel? Eher wenig? Haben Sie sich dazu schon mal ausführliche Gedanken gemacht?

„Sicherheit“ ist ein großer Begriff, also möchte ich ihn vorneweg eingrenzen. Hier und heute in meinem Video geht es um die Sicherheit in der persönlichen Beziehung zu anderen Menschen.

Was gibt mir Sicherheit in Beziehungen – und umgekehrt gefragt: Was nimmt mir Sicherheit und erzeugt Nervosität oder sogar richtige Angst?

Ob ich mich sicher fühle, hat viel mit dem Verhalten meines Chefs oder meiner Chefin zu tun.

Gerade für Chefs ist es wichtig, sich mit „Sicherheitsfragen“ zu beschäftigen. Einerseits in Bezug auf sich selbst – hier geht es um die Selbstreflexion.

Wenn ich weiß, welche Rahmenbedingungen günstig für mich und mein Verhalten sind, was also meine Souveränität stärkt und sichtbar werden lässt, dann kann ich das aktiv für mich nutzen.

Ich kann mich darum bemühen, den Rahmen – zum Beispiel für ein schwieriges Gespräch – so zu gestalten, dass er mir entgegen kommt.

Aber auch für die Beziehung zu meinen Mitarbeitern ist das eine essentiell wichtige Frage. Haben Sie sich die schon mal gestellt? Nein? Na dann mal los!

Nur wer sich halbwegs sicher fühlt, kann gute Leistungen erbringen. Angst ist (nicht immer, aber oft!) ein Leistungskiller.

Als Chef kann ich – mit diesem Wissen – die Souveränität meiner Mitarbeiter stärken. Ich kann herausfinden, was sie genau brauchen und auch nicht brauchen, um sich sicher zu fühlen.

Oftmals schließen wir beim Thema „Sicherheitsgefühl“ von uns auf andere Menschen – und fast nirgendwo gibt es so große Diskrepanzen von Person zu Person wie in diesem Feld.

Bist Du ein Feedback-Profi?

Kannst Du unangenehme Dinge klar ansprechen? Oder machst Du lieber die Faust in der Tasche?

Mache JETZT den kostenlosen Test und lerne, wie Feedback wirklich gelingt!

Was der eine braucht, um sich sicher zu fühlen, findet der andere lächerlich. Und andersherum.

Nachfragen hilft! Reden hilft! Sprechen Sie über ihr eigenes Sicherheitsbedürfnis – gerade jetzt ein wirklich ganz besonders wichtiges und spannendes Thema. Und respektieren Sie die Unterschiede, die Sie – mit Sicherheit! – erkennen werden.

Probieren Sie es aus, ich freue mich wie immer über Ihr Feedback – am besten per E-Mail an office@stefanie-voss.de.

NEWSLETTER
Jeden Dienstag Tipps für Business und Karriere, natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Stefanie Voss mit Stift

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

Der Newsletter liefert Dir jeden Dienstag gute Tipps für Business und Karriere. Natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.

Stefanie Voss: Nein sagen – wertschätzend und klar

NEIN SAGEN - SO LERNST DU ES EINFACH UND SCHNELL!

Denn Ja-Sager machen selten Karriere. Nur wer sich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen kann, klettert die Karriereleiter hinauf. Kannst Du das?

Mit meinem E-Book wird das klare NEIN zu Deinem Karriere-Booster! 

Hole es Dir JETZT – natürlich kostenlos!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Es können Dich auch E-Mails mit weiteren Infos zu meinen Produkten und Services rund um die Themen Karriere und Leadership erreichen. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.