DU HAST DIESES EINE LEBEN.
Aber steuerst Du es auch bewusst?

Mit positiver Energie in jedes Gespräch starten

Wie beginnen wir meistens unsere Gespräche? Mit „Wie geht’s?“.

Das ist eine banale Floskel, die wir jedoch – mit einem kleinen Trick – für einen richtig guten Start in unser Gespräch nutzen können.

Wie das genau funktioniert, erfährst Du heute in meinem Video.

Smalltalk kann small sein – oder auch big werden.

Wer Smalltalk gekonnt und an den richtigen Stellen einzusetzen weiß, der kann die eigene Dialogkompetenz massiv steigern.

Hast Du Dir über die Möglichkeiten, wie Du Smalltalk schlau nutzen kannst, schon mal Gedanken gemacht?

Ein dahingesagtes „Wie geht’s?“ ist keine besonders originelle Art, ein Gespräch zu starten.

Wir machen es aber trotzdem. Immer und immer wieder.

Warum eigentlich? Weil es uns wirklich interessiert, wie es dem Gegenüber geht?

Schön wär’s! Meistens nutzen wir es einfach als gängigen Gesprächsöffner.

Ein authentisches „Wie geht’s?“ kann richtig viel positive Energie in ein Gespräch bringen.

Aber nur dann, wenn es ernst gemeint ist, wenn es mich also WIRKLICH interessiert, was bei meinem Gesprächspartner gerade so los ist.

Wenn er dann eher verhalten oder negativ antwortet, gehen wir auf die Antwort ein – aber warum eigentlich nicht auch, wenn er oder sie positiv reagiert?

„Mir geht’s super!“ ist doch kein Grund, vom Smalltalk zum eigentlichen Inhalt des Dialogs zu wechseln, oder?

Es wird aber in 99% der Fälle genau so gemacht. Schade!

Wie VERTRAUT ist Eure Zusammenarbeit?

Mit diesen Impulsen und Fragen bringst Du persönlichen Austausch in (virtuelle) Meetings. Einfach und schnell!

Hole Dir JETZT die kostenlose PDF-Liste!

Wenn Du positive Energie in Deinen Dialogen willst, dann sprich über positive Dinge.

Frage doch einfach mal nach, warum es jemandem gerade super geht.

Hört sich komisch an? Ist es sicherlich auch – zumindest am Anfang.

Jede neue Gewohnheit fühlt sich erst mal doof an, und Du hast vermutlich schon tausende Male nach der Smalltalk-Eröffnung zügig umgeschaltet auf das „eigentliche“ Thema.

Wenn Du jedoch mehr den Fokus auf die guten, gelungenen Dinge richten willst, dann erkunde genau diese Dinge.

Frage nach. Bereite mit diesen positiven Aspekten den „roten Teppich“ aus für alles das, was Du danach besprechen willst.

Eine Portion positive Energie macht Gespräche flüssiger, leichter, kommunikativer und sie stützt die persönliche Bindung.

Nutze das! Gerade in einer Pandemie, in der so viele Gespräche nur virtuell stattfinden, schadet ein optimistischer, positiver Gesprächseinstieg bestimmt nicht.

Wir haben jetzt alle so oft und viel gejammert, geschimpft und unserem Frust Luft gemacht.

Da kommt so eine Nachfrage, wenn es gut geht, vielleicht richtig frisch und überraschend daher.

Probiere es doch einfach mal aus – ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen damit.

Ich freue mich wie immer über Dein Feedback – am besten per E-Mail an office@stefanie-voss.de

Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, dann teile ihn gerne bei Pinterest:

Mit positiver Energie in jedes Gespräch starten - Videoblog von Stefanie Voss
Mit positiver Energie in jedes Gespräch starten - Videoblog von Stefanie Voss
NEWSLETTER
Jeden Dienstag Tipps für Business und Karriere, natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Stefanie Voss mit Stift

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

Der Newsletter liefert Dir jeden Dienstag gute Tipps für Business und Karriere. Natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.

Stefanie Voss: Nein sagen – wertschätzend und klar

NEIN SAGEN - SO LERNST DU ES EINFACH UND SCHNELL!

Denn Ja-Sager machen selten Karriere. Nur wer sich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen kann, klettert die Karriereleiter hinauf. Kannst Du das?

Mit meinem E-Book wird das klare NEIN zu Deinem Karriere-Booster! 

Hole es Dir JETZT – natürlich kostenlos!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Es können Dich auch E-Mails mit weiteren Infos zu meinen Produkten und Services rund um die Themen Karriere und Leadership erreichen. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.