DEIN LEBEN IST EINZIGARTIG.
DEINE KARRIERE SOLLTE
ES AUCH SEIN.

So können Sie mit echtem Fokus komplexe Aufgaben gut bewältigen

Im Home-Office ist die Liste der möglichen Ablenkungsmanöver unendlich lang. 

Noch mal schnell eine Waschmaschine anwerfen, die Blumen gießen, nach der Post schauen, den Kindern irgendetwas herauslegen oder schnell noch die Küche aufräumen … es gibt viele, sehr naheliegende Möglichkeiten, sich vor komplexen Aufgaben zu drücken.

Und selbst direkt am Schreibtisch ist es für mich oft wirklich einfach, genau NICHT das zu tun, was ich mir eigentlich vorgenommen habe. 

Kennen Sie das? Nervig, oder? Was also tun?

Als bekennende Ablenkungsexpertin (und leider eben auch -opfer) habe ich für mich diese Herangehensweise entwickelt, wenn ich wirklich fokussiert eine komplexe Aufgabe erledigen möchte. 

Wie ich genau vorgehe, das erläutere ich im folgenden Video:

Eine kurze Liste all der Dinge, die ich NICHT tun werde, bis ich eine bestimmte Aufgabe erledigt habe, ist eine einfache und sehr wirksame Lösung. 

Besser noch ist es, nicht nur diese Liste zu schreiben (oder zumindest gedanklich zu formulieren), sondern direkt auch die möglichen Ablenkungen „abzuschalten“. 

In meinem Fall sieht meine Not-To-Do Liste mit den entsprechenden Handlungen zum Beispiel so aus:

  1. Keine Mails – E-Mail-Programm schließen 
  2. Keinen neuen Tee / Kaffee holen, bevor die Aufgabe nicht erledigt ist
  3. Kein Social Media – Social Media Browser schließen 
  4. Nichts zur Ablenkung lesen – vom Schreibtisch alle Unterlagen entfernen, die nichts mit der aktuellen Aufgabe zu tun haben
  5. Keine Anrufe – Telefon stumm schalten und weglegen

 
Natürlich ist diese Liste nicht komplett, sie kann individuell angepasst oder ergänzt werden. Sie zeigt einfach meine typischen Ablenkungsfallen – und vielleicht sind auch welche dabei, in die Sie gerne tappen? 

Gerade E-Mails und Social Media haben ja bekanntlich einen gewissen Sog, dem viele von uns sich schlecht entziehen können … Sie wissen bestimmt, was ich meine! ;-)

Probieren Sie einfach mal die Not-To-Do-Liste aus, und wie immer freue ich mich über Ihre Rückmeldungen, gerne per E-Mail an stefanie@leader-on-my-ship.com.

****

Kurzportrait Stefanie Voss – Expertin für Kommunikation & Leadership: Sie ging mit 16 Jahren als Schülerin in die USA, zog mit 23 für ihren Arbeitgeber nach Argentinien und heuerte mit 25 auf einem Segelschiff an, um die Welt zu umrunden. Bereits mit 31 Jahren wurde sie Abteilungsleiterin in einem DAX-Unternehmen. Nach 15 Jahren Konzernkarriere machte sie sich 2009 selbständig. Heute ist sie international erfolgreich als Vortragsrednerin, Workshop Moderatorin und Business Coach. Mit ihren Themen Kommunikation, Führung und Diversity ist sie für große Konzerne, KMUs, Freiberufler und den sozialen und öffentlichen Bereich im Einsatz. Sie ist Jahrgang 1974, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Nähe von Düsseldorf.
Website: www.cutwater.de
Online-Coaching-Programm: www.leader-on-my-ship.com/programm

NEWSLETTER
Jeden Dienstag Tipps für Business und Karriere, natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Stefanie Voss mit Stift

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

Der Newsletter liefert Dir jeden Dienstag gute Tipps für Business und Karriere. Natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.

Stefanie Voss: Nein sagen – wertschätzend und klar

NEIN SAGEN - SO LERNST DU ES EINFACH UND SCHNELL!

Denn Ja-Sager machen selten Karriere. Nur wer sich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen kann, klettert die Karriereleiter hinauf. Kannst Du das?

Mit meinem E-Book wird das klare NEIN zu Deinem Karriere-Booster! 

Hole es Dir JETZT – natürlich kostenlos!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Es können Dich auch E-Mails mit weiteren Infos zu meinen Produkten und Services rund um die Themen Karriere und Leadership erreichen. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.