DU HAST DIESES EINE LEBEN.
Aber steuerst Du es auch bewusst?

So gehst Du souverän mit Kritik und negativem Feedback um

Was passiert normalerweise, wenn Du kritisiert wirst?

Kannst Du Kritik souverän annehmen, gut verarbeiten und daraus einen konstruktiven Dialog entwickeln?

Das fällt vielen Menschen schwer, und heute erkläre ich Dir, wie das gelingt:

Wie funktioniert das genau, der richtige Umgang mit Kritik und negativem Feedback?

Das werde ich gefühlt in jedem Workshop gefragt, egal, ob es ein Karriereseminar für Frauen ist, ein Führungskräfte-Programm oder auch ein Teamcoaching.

Die Frage ist aber schon einen Schritt zu weit gedacht. Erst mal geht es doch eigentlich um das hier:

Warum ist es für uns so unangenehm, Kritik oder negatives Feedback zu hören?

Ganz einfach:

Ein sehr großer Teil unseres persönlichen Glücks und unseres allgemeinen Wohlbefindens hängt davon ab, ob wir uns selbst als wertvoll erleben.

Wie ehrlich bist Du zu Dir selbst?

Echte Selbsterkenntnis ist wichtig - im kostenlosen E-Book erfährst Du, wie das genau geht.

Hole Dir JETZT das E-Book und probiere es direkt aus!

Wer ein stabiles und ausgeprägtest Selbstwertgefühl und (meistens damit einhergehend) ein starkes Selbstbewusstsein hat, der hat kein Problem.

Das haben wir aber nicht alle.

Die Wahrheit ist: Das haben leider die wenigsten Menschen.

Kritik trifft unser Selbstwertgefühl – und deshalb tut sie so weh.

In den seltensten Fällen ist es so, dass unser Gegenüber, der die Kritik äußert, uns bewusst verletzen will.

Aber es kommt bei uns eben als unangenehm an – und wir geben dieses unangenehme Gefühl zurück, und schon sind wir in einer „ist-das-aber-unangenehm-Schleife“.

Meistens verfallen wir in Rechtfertigung, sobald wir Kritik hören.

Dann fühlt sich unser Kritiker nicht richtig verstanden.

Und dann wird das alles noch viel unangenehmer … totaler Mist!

Wir müssen der Kritik direkt anders entgegentreten, wenn wir wirklich etwas verändern wollen.

Wie das geht?

Mit dem Prinzip KILL WITH KINDNESS!

Was das bedeutet?

Ganz wortwörtlich gesprochen heißt es, dass wir die Kritik, die wir bekommen, mit Wertschätzung und Freundlichkeit überschütten.

Wenn Die diese englischen Worte bekannt vorkommen, könnte das auch an einem Song von Selena Gomez liegen, die hat genau dieses Prinzip beschrieben.

Wenn wir mit Entgegenkommen auf Kritik reagieren, wird meist die Aggression aus der Situation herausgenommen.

Im ersten Schritt bedanken wir uns ehrlich und herzlich für das kritische Feedback.

Wie wunderbar, dass jemand seine Sicht der Dinge mit mir teilt!

Dann schauen wir uns die andere Meinung genauer an – neugierig und offen – und stellen die eigene Meinung daneben.

Der Effekt ist immer wieder überraschend: Wenn mehrere Meinungen nebeneinander stehen und gleichermaßen gewürdigt werden, dann ist die Aggression weg.

In 90 % der Fälle ist das bereits die Lösung.

Es entsteht Raum für einen offenen Dialog.

Begegne der Kritik mit aller Freude und Wertschätzung, die Du aufbringen kannst – gerade, wenn Du den Kritiker oder die kritikerin nicht kennst.

Wie ehrlich bist Du zu Dir selbst?

Echte Selbsterkenntnis ist wichtig - im kostenlosen E-Book erfährst Du, wie das genau geht.

Hole Dir JETZT das E-Book und probiere es direkt aus!

Bei meinen Social Media Aktivitäten ist der Grundsatz „Kill with Kindness“ immer wieder mein Retter.

Egal, wer oder was ich um die Ohren gehauen bekomme, ich entgegne immer erst einen Dank, eine Anerkennung für eine andere Perspektive, und dann erst äußere ich gegebenenfalls meinen Standpunkt.

Ist die Kritik so blöd oder pampig, dass ich auch beim besten Willen keine Wertschätzung finden kann – dann bleibe ich stumm.

In 90 % der Fälle hilft also „Kill with Kindness“ – und ansonsten hilft „Just stay silent“.

Jeder Form von Kritik das Unangenehme und die Aggression nehmen – das ist eine wichtige Kompetenz unserer Zeit!

Was hast Du für Strategien im Umgang mit Kritik?

Ich freue mich wie immer über Dein Feedback – am besten per E-Mail an office@stefanie-voss.de

Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, dann teile ihn gerne bei Pinterest:

So gehst Du souverän mit Kritik und negativem Feedback um - Videoblog von Stefanie Voss
So gehst Du souverän mit Kritik und negativem Feedback um - Videoblog von Stefanie Voss
NEWSLETTER
Jeden Dienstag Tipps für Business und Karriere, natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Stefanie Voss mit Stift

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

Der Newsletter liefert Dir jeden Dienstag gute Tipps für Business und Karriere. Natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.

Stefanie Voss: Nein sagen – wertschätzend und klar

NEIN SAGEN - SO LERNST DU ES EINFACH UND SCHNELL!

Denn Ja-Sager machen selten Karriere. Nur wer sich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen kann, klettert die Karriereleiter hinauf. Kannst Du das?

Mit meinem E-Book wird das klare NEIN zu Deinem Karriere-Booster! 

Hole es Dir JETZT – natürlich kostenlos!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Es können Dich auch E-Mails mit weiteren Infos zu meinen Produkten und Services rund um die Themen Karriere und Leadership erreichen. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.