DEIN LEBEN IST EINZIGARTIG.
DEINE KARRIERE SOLLTE
ES AUCH SEIN.

Eine gute Alternative zum (manchmal nervigen) Feedback-Ansatz

Ich kenne praktisch niemanden, der mit Glücksgefühlen und großer Vorfreude in Feedback-Gespräche geht.

Denn in den allermeisten Fällen sind das schwierige Dialoge, behaftet mit Kritik, negativen Emotionen und Unwohlsein.

Warum geben wir dann überhaupt Feedback?

Meistens möchten wir damit die persönliche Weiterentwicklung fördern. Wir möchten Menschen ihr Entwicklungspotential aufzeigen.

Dafür gibt es jedoch auch einen ganz anderen – quasi dem Feedback gegenläufigen – Ansatz.

Dieser heißt „Feed Forward“ – und worum es dabei genau geht, das erläutere ich im folgenden Video:

In Bezug auf die Vergangenheit kann ich mein Verhalten nicht ändern, zukünftig jedoch schon.

Das macht Feed Forward so mächtig. Denn hier geht es um Zukunftsperspektiven, neue Ideen, echte Weiterentwicklung auf Basis von neuen Erfahrungen, die ich erst noch machen möchte.

Deswegen ist Feed Forward so leicht, kommt mit positiven Emotionen daher und ist in Gruppen eine sehr dynamische, wirklich beliebte Übung.

Probieren Sie es selbst einmal aus, in Ihrem Team oder einfach mit einer Gruppe von Freunden / Kollegen, die sich gegenseitig in ihrer Entwicklung fördern und beraten möchten.

Und dann – wenn Sie Ideen für sich in Ihrer Feed Forward Session gesammelt haben – setzen Sie diese mutig um.

Wie (fast) immer im Leben gilt: Reden ist nur der erste Schritt, Handeln erst macht den echten Unterschied!

Ich freue mich wie immer auf Ihre Rückmeldungen.

 

PS: Sie wollen noch mehr für Ihre persönliche Weiterentwicklung tun? Sie wollen ein richtiges Coaching absolvieren, am liebsten ganz flexibel und mit Geld-zurück-Garantie, falls nichts dabei herumkommt? Dann ist bestimmt das „LEADER on my SHIP Coaching Programm“ etwas für Sie! Hier finden Sie alle Details.

****

Kurzportrait Stefanie Voss – Expertin für Kommunikation & Leadership: Sie ging mit 16 Jahren als Schülerin in die USA, zog mit 23 für ihren Arbeitgeber nach Argentinien und heuerte mit 25 auf einem Segelschiff an, um die Welt zu umrunden. Bereits mit 31 Jahren wurde sie Abteilungsleiterin in einem DAX-Unternehmen. Nach 15 Jahren Konzernkarriere machte sie sich 2009 selbständig. Heute ist sie international erfolgreich als Vortragsrednerin, Workshop Moderatorin und Business Coach. Mit ihren Themen Kommunikation, Führung und Diversity ist sie für große Konzerne, KMUs, Freiberufler und den sozialen und öffentlichen Bereich im Einsatz. Sie ist Jahrgang 1974, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Nähe von Düsseldorf.
Website: www.cutwater.de
Online-Coaching-Programm: www.leader-on-my-ship.com/programm

NEWSLETTER
Jeden Dienstag Tipps für Business und Karriere, natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Stefanie Voss mit Stift

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

Der Newsletter liefert Dir jeden Dienstag gute Tipps für Business und Karriere. Natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.

Stefanie Voss: Nein sagen – wertschätzend und klar

NEIN SAGEN - SO LERNST DU ES EINFACH UND SCHNELL!

Denn Ja-Sager machen selten Karriere. Nur wer sich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen kann, klettert die Karriereleiter hinauf. Kannst Du das?

Mit meinem E-Book wird das klare NEIN zu Deinem Karriere-Booster! 

Hole es Dir JETZT – natürlich kostenlos!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Es können Dich auch E-Mails mit weiteren Infos zu meinen Produkten und Services rund um die Themen Karriere und Leadership erreichen. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.