DEIN LEBEN IST EINZIGARTIG.
DEINE KARRIERE SOLLTE
ES AUCH SEIN.

Ihre Leistungsfähigkeit können Sie verbessern, indem Sie Störfaktoren minimieren

Besser schlafen, schneller Mails tippen, effizientere Ablage, pfiffigere IT-Systeme, kürzere Wege … die Liste der Ideen und Werkzeuge zur Steigerung der eigenen Performance ist lang. 

Immer wieder überlegen wir, wie wir noch leistungsfähiger werden können und noch mehr aus 24 Stunden herausholen können.

Manchmal wird dabei ein wichtiger Aspekt vergessen. Ich nenne diesen Aspekt gerne „die Rückseite der Leistungsfähigkeit“.

Was genau ich damit meine, das erläutere ich heute in meinem Video:

Haben Sie sich schon mal gefragt: Was behindert mich, meine Stärken auszuleben? Was sind typische Störfaktoren, die mir meine Effizient oder meine Souveränität nehmen, oder die mein Zeitmanagement total aus dem Ruder laufen lassen? 

Manche Störfaktoren sind schwer zu beeinflussen.

Kinder werden zum Beispiel immer dann krank, wenn Väter / Mütter es am wenigsten brauchen können. Auch das Wetter kann Planungen vehement stören. 

Viele Störfaktoren können wir (zumindest zu einem großen Anteil) jedoch kontrollieren. Wir kennen sie, wissen, dass sie gelegentlich auftreten, und wir können Vorkehrungen treffen. 

Die Technik (Ersatzbatterien, Datei in der Cloud abgelegt etc.) ist ein großes Feld, aber auch das Ersatz-Oberteil im Auto schafft schnelle Hilfe beim Kaffee-Unfall, sowie auch die Halstabletten beim Hustenreiz vor dem wichtigen Vortrag. 

Was nervt Sie? Was macht Sie nervös? Was nimmt Ihnen Ihre Souveränität? Was schränkt Ihre Leistungsfähigkeit ein? Und was können Sie dagegen schnell und einfach tun? 

Definieren Sie Ihre typischen Störfaktoren – und grenzen Sie diese dann bewusst ein, mit vertretbarem Aufwand, mit einfachen Lösungen. 

Probieren Sie es einfach mal aus! Wie immer freue ich mich, von Ihnen zu hören, am besten per E-Mail an stefanie@leader-on-my-ship.com.

****

Kurzportrait Stefanie Voss – Expertin für Kommunikation & Leadership: Sie ging mit 16 Jahren als Schülerin in die USA, zog mit 23 für ihren Arbeitgeber nach Argentinien und heuerte mit 25 auf einem Segelschiff an, um die Welt zu umrunden. Bereits mit 31 Jahren wurde sie Abteilungsleiterin in einem DAX-Unternehmen. Nach 15 Jahren Konzernkarriere machte sie sich 2009 selbständig. Heute ist sie international erfolgreich als Vortragsrednerin, Workshop Moderatorin und Business Coach. Mit ihren Themen Kommunikation, Führung und Diversity ist sie für große Konzerne, KMUs, Freiberufler und den sozialen und öffentlichen Bereich im Einsatz. Sie ist Jahrgang 1974, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Nähe von Düsseldorf.
Website: www.cutwater.de
Online-Coaching-Programm: www.leader-on-my-ship.com/programm

NEWSLETTER
Jeden Dienstag Tipps für Business und Karriere, natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Stefanie Voss mit Stift

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

Der Newsletter liefert Dir jeden Dienstag gute Tipps für Business und Karriere. Natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.

Stefanie Voss: Nein sagen – wertschätzend und klar

NEIN SAGEN - SO LERNST DU ES EINFACH UND SCHNELL!

Denn Ja-Sager machen selten Karriere. Nur wer sich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen kann, klettert die Karriereleiter hinauf. Kannst Du das?

Mit meinem E-Book wird das klare NEIN zu Deinem Karriere-Booster! 

Hole es Dir JETZT – natürlich kostenlos!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Es können Dich auch E-Mails mit weiteren Infos zu meinen Produkten und Services rund um die Themen Karriere und Leadership erreichen. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.