DEIN LEBEN IST EINZIGARTIG.
DEINE KARRIERE SOLLTE
ES AUCH SEIN.

Führungskräfte und ihre Emotionen – worauf es wirklich ankommt

Emotionalität gehört ins Business. Wer mich kennt, der weiß, dass ich diese These sehr vehement vertrete.

Denn immer dann, wenn wir Emotionen zeigen, dann zeigen wir, dass uns Dinge wirklich wichtig sind, dass sie uns am Herzen liegen.

Emotionalität ist ausgedrückte Menschlichkeit. Sie zeigt, dass wir eben keine Roboter sind, sondern (manchmal ausgesprochen starke) Gefühle in uns tragen und unter Umständen auch von ihnen gesteuert werden.

Genau da jedoch müssen Führungskräfte besonders achtsam sein. 

Wenn es richtig stürmisch wird, dann gilt für Menschen in der Führungsrolle vor allem eins – genau das erläutere ich im folgenden Video:

Ruhe bewahren und Ruhe ausstrahlen, mitten im größten Chaos und in Momenten größter Verunsicherung. Wer das kann, der hat eine Kernkompetenz guter Führung verinnerlicht.

Wenn in stürmischen Zeiten die Führung einer Organisation oder eines Unternehmens souverän bleibt, dann gibt sie ihrem Umfeld Halt. Und wenn sie das nicht tut und womöglich sogar selbst ausrastet, dann wird das Chaos meist völlig unkontrollierbar. 

Nach meiner Erfahrung gelingt es besonders den Menschen, auch im Sturm Ruhe zu bewahren, die in einem guten Kontakt zu sich selbst sind. Die sich selbst gut einschätzen können. Die ihren inneren Dialog pflegen und sich mit sich selbst regelmäßig auseinandersetzen.

Selbstreflexion heißt hier das Zauberwort. Und weil diese Selbstreflexion ganz viele, positive Auswirkungen auf die Persönlichkeitsentwicklung eines Menschen hat, ist sie auch der zentrale Aspekt meines Online Coaching Programms LEADER on my SHIP. (Alle Infos dazu hier.)

Lassen Sie Emotionen nicht grundsätzlich raus aus dem Business. Sondern trainieren Sie gelungene Selbstkontrolle für die Momente, in denen Ruhe bewahren die einzig gute Option ist. 

Wie immer freue ich mich über Ihre Rückmeldungen, gerne per E-Mail an stefanie@leader-on-my-ship.com.

****

Kurzportrait Stefanie Voss – Expertin für Kommunikation & Leadership: Sie ging mit 16 Jahren als Schülerin in die USA, zog mit 23 für ihren Arbeitgeber nach Argentinien und heuerte mit 25 auf einem Segelschiff an, um die Welt zu umrunden. Bereits mit 31 Jahren wurde sie Abteilungsleiterin in einem DAX-Unternehmen. Nach 15 Jahren Konzernkarriere machte sie sich 2009 selbständig. Heute ist sie international erfolgreich als Vortragsrednerin, Workshop Moderatorin und Business Coach. Mit ihren Themen Kommunikation, Führung und Diversity ist sie für große Konzerne, KMUs, Freiberufler und den sozialen und öffentlichen Bereich im Einsatz. Sie ist Jahrgang 1974, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Nähe von Düsseldorf.
Website: www.cutwater.de
Online-Coaching-Programm: www.leader-on-my-ship.com/programm

NEWSLETTER
Jeden Dienstag Tipps für Business und Karriere, natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Stefanie Voss mit Stift

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

Der Newsletter liefert Dir jeden Dienstag gute Tipps für Business und Karriere. Natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.

Stefanie Voss: Nein sagen – wertschätzend und klar

NEIN SAGEN - SO LERNST DU ES EINFACH UND SCHNELL!

Denn Ja-Sager machen selten Karriere. Nur wer sich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen kann, klettert die Karriereleiter hinauf. Kannst Du das?

Mit meinem E-Book wird das klare NEIN zu Deinem Karriere-Booster! 

Hole es Dir JETZT – natürlich kostenlos!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Es können Dich auch E-Mails mit weiteren Infos zu meinen Produkten und Services rund um die Themen Karriere und Leadership erreichen. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.