STÄRKE DEINE
STÄRKEN - JETZT!

Verzweifeln ist falsch – gute Zweifel sind richtig

Als ich diesen Beitrag vor einigen Wochen gedreht habe, da konnte ich noch nicht ahnen, wie sehr das Thema „Zweifel“ an Aktualität gewinnen würde.

Umso mehr glaube ich, dass es extrem wichtig ist, Zweifel, die uns durch den Kopf gehen, genauer zu betrachten.

Wann und warum zweifeln wir an Entwicklungen, Möglichkeiten, sachlichen Einschätzungen? Und wann zweifeln wir an uns selbst?

In meinem Video geht es heute um eine Geschichte, die mir zu genau diesen beiden Fragen neulich passiert ist:

Momentan begleiten mich viele Zweifel. Ich kenne keinen Selbständigen in meinem Business, bei dem das aktuell nicht der Fall ist.

Die Zweifel beziehen sich jedoch sehr konkret auf die wirtschaftliche Lage, auf die Situation des Fort- und Weiterbildungsmarktes und auf die noch nicht absehbaren Folgen, die durch das Coronavirus in den nächsten Monaten entstehen werden.

Das beschäftigt mich – und macht mich sicherlich nicht gerade glücklich.

Meine Zweifel beziehen sich jedoch nicht auf mich. Ich bin – auch jetzt in dieser besonderen Situation – nicht bereit, meine Leistung, meine Fähigkeiten oder meinen Selbstwert anzuzweifeln. Im Gegenteil.

Gerade weil wir in so unsicheren Zeiten unterwegs sind, entsteht mein persönliches Gefühl für Stabilität und Zuversicht aus dem Wissen, dass ich mich auf meine Talente und Fähigkeiten verlassen kann – auch wenn ein Virus die Welt in Atem hält.

Ich verzweifele nicht, sondern ich höre meinen guten Zweifeln zu, sie begleiten mich weiterhin. Und das dürfen sie auch.

Welche Zweifel tragen Sie aktuell mit sich herum? Sind diese konstruktiv und hilfreich, oder eher zum Verzweifeln angelegt? Wie immer freue ich mich, von Ihnen zu hören – am besten per E-Mail an stefanie@leader-on-my-ship.com.

****
Kurzportrait Stefanie Voss – Expertin für Kommunikation & Leadership: Sie ging mit 16 Jahren als Schülerin in die USA, zog mit 23 für ihren Arbeitgeber nach Argentinien und heuerte mit 25 auf einem Segelschiff an, um die Welt zu umrunden. Bereits mit 31 Jahren wurde sie Abteilungsleiterin in einem DAX-Unternehmen. Nach 15 Jahren Konzernkarriere machte sie sich 2009 selbständig. Heute ist sie international erfolgreich als Vortragsrednerin, Workshop Moderatorin und Business Coach. Mit ihren Themen Kommunikation, Führung und Diversity ist sie für große Konzerne, KMUs, Freiberufler und den sozialen und öffentlichen Bereich im Einsatz. Sie ist Jahrgang 1974, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Nähe von Düsseldorf.
Website: www.stefanie-voss.de
Online-Coaching-Programm: www.leader-on-my-ship.com/programm

NEWSLETTER
Alle 14 Tage Tipps für Business und Karriere, natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Stefanie Voss mit Stift

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

Der Newsletter liefert Dir alle 14 Tage Tipps für Business und Karriere. Natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.