DEIN LEBEN IST EINZIGARTIG.
DEINE KARRIERE SOLLTE
ES AUCH SEIN.

Autoritäre Führung – heute noch aktuell?

Das Wort „autoritär“ hat keinen positiven Beigeschmack, sondern hört sich sehr nach Machtmissbrauch oder Übergriff an.

Insofern ist es nicht verwunderlich, dass auch die autoritäre Führung heute keinen guten Ruf genießt.

Man solle eher „situativ“ führen, dabei immer auf Augenhöhe, oder aber gleich demokratisch – es gibt zu den aktuellen Leadership-Trends eine große und spannende Diskussion zu verfolgen. 

Ich finde, dass in den VUCA Zeiten, in denen wir heute leben, die autoritäre Führung wieder einen prominenten Platz in unserem Denken über Leadership verdient. 

Warum ich das so empfinde, darum geht es im heutigen Video:

Autoritäre Führung ist vor allem eins: klare Führung.

Und genau da liegt der ganz entscheidende Vorteil.

In einer VUCA Welt haben wir viele Informationen, meist aber nur sehr begrenzte Zeit für das Treffen einer Entscheidung.

Wie gut, wenn dann jemand mit entsprechender Macht in einer Organisation eine klare Ansage macht, die Orientierung verleiht.

Dass dabei selbstverständlich auch Entscheidungen getroffen werden, die sich hinterher als ungünstig herausstellen, ist unbenommen.

Das ist jedoch ein Problem, was bei jeder Form der Führung unvermeidbar ist. 

Insofern plädiere ich als Seglerin – gerade in stürmischen Zeiten – für ein klares und autoritäres Wort an der richtigen Stelle. Nicht immer und grundsätzlich, aber in gewissen Situationen auf jeden Fall!

Stimmen Sie mit mir überein? Was sind Ihre Erfahrungen mit autoritärer Führung? 

Wie immer freue ich mich über Ihre Rückmeldungen!

 

****

Kurzportrait Stefanie Voss – Expertin für Kommunikation & Leadership: Sie ging mit 16 Jahren als Schülerin in die USA, zog mit 23 für ihren Arbeitgeber nach Argentinien und heuerte mit 25 auf einem Segelschiff an, um die Welt zu umrunden. Bereits mit 31 Jahren wurde sie Abteilungsleiterin in einem DAX-Unternehmen. Nach 15 Jahren Konzernkarriere machte sie sich 2009 selbständig. Heute ist sie international erfolgreich als Vortragsrednerin, Workshop Moderatorin und Business Coach. Mit ihren Themen Kommunikation, Führung und Diversity ist sie für große Konzerne, KMUs, Freiberufler und den sozialen und öffentlichen Bereich im Einsatz. Sie ist Jahrgang 1974, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Nähe von Düsseldorf.
Website: www.cutwater.de
Online-Coaching-Programm: www.leader-on-my-ship.com/programm

NEWSLETTER
Jeden Dienstag Tipps für Business und Karriere, natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Stefanie Voss mit Stift

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

Der Newsletter liefert Dir jeden Dienstag gute Tipps für Business und Karriere. Natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.

Stefanie Voss: Nein sagen – wertschätzend und klar

NEIN SAGEN - SO LERNST DU ES EINFACH UND SCHNELL!

Denn Ja-Sager machen selten Karriere. Nur wer sich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen kann, klettert die Karriereleiter hinauf. Kannst Du das?

Mit meinem E-Book wird das klare NEIN zu Deinem Karriere-Booster! 

Hole es Dir JETZT – natürlich kostenlos!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Es können Dich auch E-Mails mit weiteren Infos zu meinen Produkten und Services rund um die Themen Karriere und Leadership erreichen. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.