DEIN LEBEN IST EINZIGARTIG.
DEINE KARRIERE SOLLTE
ES AUCH SEIN.

Wie große Stofftiere die Risikokultur eines Unternehmens verändern können

Nein, das ist kein Karnevalswitz in allerletzter Minute, ganz kurz vor Aschermittwoch. Das mit dem großen Stofftier meine ich Ernst. Am besten nehmen Sie einen richtig großen Stoffaffen! 

Wenn wir in einer Organisation mehr angemessene Risikobereitschaft erleben wollen, dann muss es Menschen geben, die risikobereit handeln UND davon ehrlich erzählen. 

Es braucht einen offenen, idealerweise sogar etwas humorvollen Dialog, damit das typische „Finger-Pointing“ ausbleibt und wir mit Herz und Verstand darüber reden können, was nicht so geklappt hat wie geplant. 

So werden aus Fehlern wirklich wertvolle Erfahrungen (das sind Fehler übrigens eigentlich immer, aber eben nur dann, wenn sie breit kommuniziert werden, OHNE den Schuldigen zu suchen).

Wie genau Ihnen der große Plüschaffe dabei helfen kann, das erfahren Sie im folgenden Video:

Wenn Sie im Teammeeting oder in der Abteilungsbesprechung eine Kultur etablieren möchten, die den offenen Dialog – gerade der nicht so positiven Erlebnisse – fördert, dann kann eine so ungewöhnliche Maßnahme wie die Einführung des „Erfahrungs-Affen“ vielleicht helfen.

Mit Humor lässt sich viel aufbrechen. Mit Humor nehmen wir Druck raus. Und wer auch mal über sich selber lachen kann, ist offener anderen Menschen gegenüber. Und es geht so einfach: 

  • Kaufen Sie einen Affen (zum Beispiel so einen) und bringen Sie ihn zum nächsten Teammeeting mit.
  • Stellen Sie die Frage in die Runde, welche wertvollen (und gerade auch schwierigen!) Erfahrungen von den einzelnen Kollegen gemacht wurden. 
  • Der Kollege, der die wertvollste Erfahrung mit allen anderen teilt, darf den Affen behalten, zumindest bis zum nächsten Meeting. 
  • Der Affe muss prominent im Büro des Kollegen ausgestellt werden, so dass er auch anderen Menschen auffällt, Dialoge anregt und für echten Erfahrungsaustausch sorgt. 

Sind Sie mutig genug, mit dieser ungewöhnlichen Methode zu arbeiten? Haben Sie Lust auf einen echten, ehrlichen und vertrauensvollen Erfahrungsaustausch, der mit einer Prise Humor daherkommt? Dann probieren Sie es aus! 

Wie immer freue ich mich über Ihre Rückmeldungen.

Schicken Sie mir doch einfach ein Foto von Ihrem neuen Plüschaffen!

Ich würde mich riesig freuen – und als Dankeschön für Ihr Foto bekommen Sie ein kleines Geschenk von mir – versprochen! Schreiben Sie mir einfach an stefanie@leader-on-my-ship.com.

****

Kurzportrait Stefanie Voss – Expertin für Kommunikation & Leadership: Sie ging mit 16 Jahren als Schülerin in die USA, zog mit 23 für ihren Arbeitgeber nach Argentinien und heuerte mit 25 auf einem Segelschiff an, um die Welt zu umrunden. Bereits mit 31 Jahren wurde sie Abteilungsleiterin in einem DAX-Unternehmen. Nach 15 Jahren Konzernkarriere machte sie sich 2009 selbständig. Heute ist sie international erfolgreich als Vortragsrednerin, Workshop Moderatorin und Business Coach. Mit ihren Themen Kommunikation, Führung und Diversity ist sie für große Konzerne, KMUs, Freiberufler und den sozialen und öffentlichen Bereich im Einsatz. Sie ist Jahrgang 1974, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Nähe von Düsseldorf.
Website: www.cutwater.de
Online-Coaching-Programm: www.leader-on-my-ship.com/programm

NEWSLETTER
Jeden Dienstag Tipps für Business und Karriere, natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Stefanie Voss mit Stift

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

Der Newsletter liefert Dir jeden Dienstag gute Tipps für Business und Karriere. Natürlich kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.

Stefanie Voss: Nein sagen – wertschätzend und klar

NEIN SAGEN - SO LERNST DU ES EINFACH UND SCHNELL!

Denn Ja-Sager machen selten Karriere. Nur wer sich souverän abgrenzen und konsequent NEIN sagen kann, klettert die Karriereleiter hinauf. Kannst Du das?

Mit meinem E-Book wird das klare NEIN zu Deinem Karriere-Booster! 

Hole es Dir JETZT – natürlich kostenlos!

Meine E-Mails erreichen Dich über den Anbieter Active Campaign, mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutz-Erklärung. Es können Dich auch E-Mails mit weiteren Infos zu meinen Produkten und Services rund um die Themen Karriere und Leadership erreichen. Die Abmeldung von meinen Mailings ist jederzeit mit einem Klick möglich.